"Stalin"

Werke

Band 3

ZWEI KONFERENZEN[48]

Zwei Konferenzen. Beides Stadtkonferenzen für ganz Petrograd.

Die eine ist die der Menschewiki. Die andere ist die der Bolschewiki. Die erste vertritt nur 8000 Arbeiter.

Die zweite - 32000.

Auf der ersten herrschen Chaos und Zersetzung, denn sie steht im Begriff, sich in zwei Teile zu spalten.

Auf der zweiten herrschen Einheit und Geschlossenheit.

Die erste schöpft ihre Kräfte aus Abkommen mit der kadettischen Bourgeoisie. Und eben auf dieser Grundlage hat sie sich gespalten, denn es gibt unter den Menschewiki noch Menschen, die ihre Ehre nicht verloren haben, die nicht gewillt sind, sich von der Bourgeoisie ins Schlepptau nehmen zu lassen.

Die zweite dagegen schöpft ihre Kräfte nicht aus Kombinationen mit der Bourgeoisie, sondern aus dem revolutionären Kampf der Arbeiter gegen die Kapitalisten und Gutsbesitzer.

Die erste sieht die "Rettung des Landes" in der Ausrottung des Bolschewismus und im Verrat der Revolution.

Die zweite sieht sie dagegen darin, die Konterrevolution mitsamt ihren "sozialistischen" Anhängseln hinwegzufegen.

Man sagt, der Bolschewismus sei liquidiert und begraben.

Allzu früh begraben uns die Herren Totengräber. Wir sind noch am Leben, und die Bourgeoisie wird noch so manches Mal vor dem Klang unserer Stimme zittern und beben.

32000 geschlossen auftretende Bolschewiki, die für die Revolution sind, und 8000 zersplitterte Menschewiki, die in ihrer Mehrzahl Verrat an der Revolution geübt haben - wählt selber, Genossen Arbeiter!

"Rabotschi i Soldat"
(Arbeiter und Soldat) Nr. 2,
24.Juli 1917.
Artikel ohne Unterschrift.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis