"Stalin"

Werke

Band 4

DIE FÄLLIGE LÜGE

Nummer 97 des "Nasche Wremja"[11] (Abendausgabe) bringt auf Grund der Meldung eines eigenen Berichterstatters den Wortlaut eines deutschen Funkspruchs aus Konstantinopel, wonach "die Bolschewiki nach Eintreffen großer Verstärkungen aus Turkestan und Astrachan zur Offensive übergegangen sind und trotz heldenhaften Widerstands der Mohammedaner Baku genommen haben".

Ich erkläre in aller Öffentlichkeit, dass dieser provokatorische Funkspruch mit der Wirklichkeit nichts gemein hat.

Baku hat gleich von Beginn der Revolution an die Sowjetmacht anerkannt und erkennt sie bis heute an. Eine Offensive der Bolschewiki auf Baku hat es nicht gegeben und konnte es auch nicht geben. Was es gab, war lediglich der abenteuerliche Angriff eines Häufleins tatarischer und russischer Gutsbesitzer und Generale, der ein völliges Fiasko erlitten hat, da die mohammedanischen und russischen Arbeiter und Bauern dieses Häuflein entschieden ablehnten. Es hat keinerlei Kampf der Bolschewiki gegen die Mohammedaner gegeben und auch nicht geben können. Die Macht des Bakuer Sowjets stellte und stellt die Macht der Arbeiter und Bauern aller Nationalitäten von Baku und Umgebung und vor allem die Macht des mohammedanischen Volkes dar.

Volkskommissar J. Stalin

" Prawda" Nr. 97,
19 Mai 1918.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis