"Stalin"

Werke

Band 7

AN DEN LEHRERKONGRESS[1]

Die Phalanx der Volksschullehrer bildet einen der notwendigsten Bestandteile der großen Armee der Werktätigen unseres Landes, die auf der Grundlage des Sozialismus ein neues Leben aufbauen.

Der Weg, den die Arbeiterklasse geht, um zum Sozialismus zu gelangen, kann nur dann zum Siege führen, wenn im gleichen Schritt mit der Arbeiterklasse die Millionenmassen der werktätigen Bauernschaft diesen Weg gehen, wenn die Arbeiterklasse unablässig die Führung der werktätigen Massen verwirklicht.

Der Dorfschullehrer muss wissen, dass es ohne eine solche Führung keine Diktatur des Proletariats geben und dass ohne diese Diktatur unser Land nicht frei und unabhängig sein kann.

Zu einem der Bindeglieder zu werden, die die Bauernmassen mit der Arbeiterklasse verbinden - das ist die Hauptaufgabe des Dorfschullehrers, wenn er der Sache seines Volkes, der Sache seiner Freiheit und Unabhängigkeit wirklich dienen will.

J. Stalin
6. Januar 1925.

„Utschitelskaja Gaseta”
(Die Lehrerzeitung) Nr. 2,
10.Januar 1925.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis