"Stalin"

Werke

Band 15

AN DIE J.W. STALIN-ARTILLERIEFABRIK DES URALS

Juni 1945

Ich beglückwünsche Euch, das Kollektiv der Arbeiter und Arbeiterinnen, der technischen Ingenieure und Angestellten der J.W. Stalin-Artilleriefabrik des Urals zu dem großen Produktionssieg: der Fertigstellung der 30000sten Kanone. Dafür wird die Fabrik mit dem Orden des „Vaterländischen Krieges - 1. Ordnung“ ausgezeichnet.

Dank eines kühnen Neuerergeistes und der Anwendung einer fortgeschrittenen Konstruktionstechnik bei der Produktion von Artilleriewaffen ist die in den Tagen des Vaterländischen Krieges errichtete Artilleriefabrik die Produktionsstätte von wesentlich machtvolleren und ausgefeilteren Artilleriewaffen geworden. Diese Waffen übertrafen die Technik des Feindes. Mit ihnen hat unsere heldenhafte Rote Armee den vollständigen Sieg über das faschistische Deutschland errungen.

Ich wünsche Ihnen für die Zukunft, während der Periode friedlichen Aufbaus, neue Erfolge bei der Herstellung von Artilleriewaffen und von Ausrüstungen für den Kohlebergbau und die Erdölindustrie unseres Landes.

J. Stalin

Prawda,
22. Juni 1945

Zurück zum Inhaltsverzeichnis