"Stalin"

Werke

Band 15

TELEGRAMM AN DEN MINISTERPRÄSIDENTEN DER DEUTSCHEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK, OTTO GROTEWOHL anlässlich des 2. Jahrestages der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik

7. Oktober 1951

An den Ministerpräsidenten
der Deutschen Demokratischen Republik,
Genossen Otto Grotewohl

Am Tage der Nationalfeier - dem 2. Jahrestage der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik - bitte ich Sie, Genosse Ministerpräsident, meine Glückwünsche entgegenzunehmen. Ich wünsche dem deutschen Volke, der Regierung und Ihnen persönlich weitere Erfolge beim Aufbau eines einheitlichen, unabhängigen, demokratischen, friedliebenden deutschen Staates.

J. Stalin

„Tägliche Rundschau“,
Ausgabe 11, Nr. 234,
1. Oktober 1951

ANTWORTTELEGRAMM AN DEN VORSITZENDEN DES MINISTERKABINETTS DER KOREANISCHEN VOLKSDEMOKRATISCHEN REPUBLIK, KIM IR SEN anlässlich des 3. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer und freundschaftlicher Beziehungen zwischen der UdSSR und der Koreanischen Volksdemokratischen Republik

„Prawda“, vom 20. Oktober 1951

Ich bitte Sie, Genosse Vorsitzender, im Namen der Regierung der Sowjetunion und in meinem eigenen Namen den Dank für Ihre Grüße und guten Wünsche anlässlich des dritten Jahrestages der Herstellung diplomatischer Beziehungen zwischen unseren Ländern entgegenzunehmen.

Ich wünsche dem tapferen koreanischen Volk Erfolge in seinem heldenhaften Kampf für die Freiheit und Unabhängigkeit seiner Heimat.

J. Stalin

„Tägliche Rundschau“,
Ausgabe II, Nr. 246,
21. Oktober 1951

TELEGRAMM AN DEN MINISTERPRÄSIDENTEN DER DEUTSCHEN DEMOKRATISCHEN REPUBLIK, OTTO GROTEWOHL anlässlich des 34. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution

November 1951

An den Ministerpräsidenten
der Deutschen Demokratischen Republik,
Genossen Otto Grotewohl

Nehmen Sie, Genosse Ministerpräsident, den Dank der Sowjetregierung und meinen persönlichen Dank für die Gratulationen und die Glückwünsche zum 34. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution entgegen.

J. Stalin

„Neues Deutschland“,
Berliner Ausgabe, Nr. 270,
20. November 1951

GLÜCKWUNSCHTELEGRAMM AN DEN PRÄSIDENTEN DER TSCHECHOSLOWAKISCHEN REPUBLIK, KLEMENT GOTTWALD anlässlich seines 55. Geburtstages

23. November 1951

Teurer Genosse Gottwald, ich übersende Ihnen meine herzlichsten Glückwünsche zu Ihrem Geburtstag und wünsche Ihnen Erfolge in Ihrer Arbeit zum Wohle des brüderlichen Volkes der Tschechoslowakei.

J. Stalin

„Tägliche Rundschau“,
Ausgabe II, Nr. 272,
25. November 1951

Zurück zum Inhaltsverzeichnis